Jetzt anmelden zum Probetraining

Rundschreiben Februar 2020

 Donnerstag, 30. Januar 2020
Unser vierstündiges Fast-Nacht-Training steht vor der Tür und die Anmeldung für unser Sommerseminar ist eröffnet. Außerdem findet im Februar der jährliche Erste-Hilfe-Kurs des Teams statt und Sparringbegeisterte haben jetzt eine Möglichkeit, regelmäßig an kleinen Kämpfen teilzunehmen.

Fastnachtstraining am 25. Februar

Dieses Jahr findet es endlich wieder statt: unser Fastnachtstraining - das Training fast Nachts. Wir treffen uns am Dienstag, den 25. Februar zum Training ab 18 Uhr. Dieses Seminar wird bis ca. 22 Uhr gehen, daher findet an diesem Tag kein Krafttraining statt. Stattdessen machen wir ein Seminar zum Thema „Spaß mit Gewandtheitsübungen“. Ihr könnt ohne Anmeldung einfach kommen und mitmachen.

Sommerseminar vom 21. bis 23. August

Das Highlight des Trainingsjahres, unser Sommerseminar, wird 2020 erst am 21. bis 23. August stattfinden. Wie immer müssen wir uns aber sehr früh anmelden. Daher erhalten alle Mitglieder in einer separaten Email die Informationen dazu und das Anmeldeformular. Die Unterlagen können auch von unserem Wiki im Bereich Organisatorisches heruntergeladen werden.

Für alle, die dieses Event noch nicht mitgemacht haben, folgen einige zusammenfassende Informationen:

Wir mieten uns ein im: Familienferiendorf Boltenhagen, Ostseeallee 101, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Das Feriendorf befindet sich auf einem bewaldeten Grundstück mit direktem Zugang zum Sandstrand. Ihr könnt auch zum Sommerseminar 2020 wie immer gerne Familie und Freunde mitbringen, wenn diese ein wenig Urlaub an der See genießen wollen. Untergebracht sind wir in 4-Personen-Appartements, die jeweils zwei Schlafräume und Dusche/WC besitzen. Dadurch schlafen wir komfortabel in Zweibettzimmern. Bettwäsche wird für uns bereitgehalten und die abschließende Reinigung übernehmen Mitarbeiter des Feriendorfes.

Verpflegt werden wir mit einem Frühstücksbuffet, Mittagessen und Abendessen - wobei wir am Samstagabend grillen werden. Wer vegetarisches oder veganes Essen wünscht, kann dies auf der Anmeldung angeben. Über das Wochenende verteilt finden ca. 10 Trainings- und Theorieeinheiten statt, zwischen denen ihr frei wählen oder die ihr gleich alle mitmachen könnt. Wie immer ist das Seminar für absolute Anfänger und Gäste genauso geeignet wie für die Profis unter euch.

Das Thema lautet: „Kämpfen ohne den Gegner zu verletzen“. Wir trainieren eine ganze Bandbreite an Techniken mit denen es möglich ist, den Gegner zu kontrollieren und zu beherrschen, ohne ihm dabei einen Schaden zuzufügen. Dazu gehören Hebel-, Festlege- und Abführtechniken sowie auf Wunsch auch Würfe. Ein Szenariotraining in Alltagskleidung am Ende des Seminares bringt alle Inhalte noch einmal in einen realistischen Zusammenhang.

Erste-Hilfe-Kurs am 8. Februar

Damit immer genügend Ersthelfer während des Trainings anwesend sind findet am 8.2. ab 10 Uhr der jährliche Erste-Hilfe-Kurs für das Team statt. Neben der ausführlichen Wiederholung der Basics und dem Umgang mit dem Defibrillator stehen diesmal auch die Ersthilfe am Kind und erweiterte rechtliche Aspekte auf dem Programm. Auch die Themen Schädel-Hirn-Trauma und Grünholzfraktur werden dieses Mal ausführlicher behandelt.

Form-Fotos

Im Januar haben wir die Formen des Wing Chun fotografisch festgehalten, um sie unseren Mitgliedern demnächst auf unserem Wiki zur Verfügung zu stellen. Wir danken den Teammitgliedern, die sich als Fotomodels betätigt haben!

Dank den Renovierern

„Oh, haben wir neue Lampen, der Raum ist so hell!“ Dieser Kommentar fiel im ersten Training dieses Jahres. - Nein, die Wände sind nur wieder richtig weiß. In der Winterpause haben viele fleißige Hände den gesamten Raum, alle Umkleiden und die Nebenräume neu gestrichen und alles wieder top renoviert.

Dafür ein herzliches Danke an alle Helfer, ihr habt tolle Arbeit geleistet!

Sanierung unseres Gebäudes

Nach der Innenrenovierung steht nun die energetische Renovierung unseres Gebäudes an. Daher wird im Februar auch unsere Fassade eingerüstet. Es kann also zu leichten Störungen durch die Bauarbeiten kommen. Diese halten voraussichtlich bis Ende März an. Unser Training findet aber ohne Einschränkungen statt.

T-Shirts

Wer T-Shirts für das Training bestellen möchte, kann sich an Sven wenden. Ihr könnt ihn entweder im Unterricht ansprechen oder per E-mail erreichen. Er wird demnächst eine Sammelbestellung fertig machen.

Sparringpass

Alle Mitglieder, die bereits einen Sparringkurs besucht haben, bekommen nun eine feine Möglichkeit, ihr Können frisch zu halten und sich ein wenig auszuprobieren: den Sparringpass. Wer die Voraussetzungen erfüllt kann sich bei Lars einen Sparringpass ausstellen lassen. Mit diesem könnt ihr Lars im Einzelunterricht und am Rande des regulären Unterrichts um kurze Sparringkämpfe bitten. Diese werden dann unabhängig vom Verlauf des Kampfes im Sparringpass vermerkt. Diese kleinen Kämpfe werden in drei Schwierigkeitsstufen für euch stattfinden, die mit der Anzahl der durchgestandenen Kämpfe steigt.

Wing Chun (5–8 J.)
Montag, 10.08.2020, 16:00
Wing Chun (9–13 J.)
Montag, 10.08.2020, 17:00
Wing Chun
Montag, 10.08.2020, 18:00