Langstock

Langstock

Nachdem zwei Jahre lang der Schwerpunkt auf den Doppelmessern gelegen hat, wird es in 2024 endlich wieder einen Langstockkurs geben. Der Langstock reduziert die Wing Chun-Konzepte auf das Wesentliche und gilt daher als „Lehrer“ und als „Waffe des alten Meisters“. Gemeint ist damit, dass er ein klares Verständnis des Wing Chun fördert. Aber auch die Kraft und Körperorganisation für das waffenlose Wing Chun profitiert vom Üben des Langstocks.

Ziel des Kurses ist das Erlernen der Langstockform sowie der wichtigsten Chi-Gwun-Übungen. Chi Gwun ist eine Sensitivitäts- und Adaptationsübung mit dem Langstock. So wie beim Chi Sau für die Arme oder beim Chi Gerk für die Beine befinden sich hier die Langstöcke beider Partner von Anfang an im Kontakt. Natürlich werden wir auch erste Freikampfübungen mit dem Langstock machen.

Ihr benötigt zunächst keinen eigenen Langstock. Für das Üben zuhause wäre ein Langstock allerdings von Vorteil. Bitte teilt mir bei Anmeldung mit, wer einen eigenen Langstock mitbringen kann. Aus organisatorischen Gründen ist auch dieser Kurs auf maximal fünf Personen begrenzt.

Die Termine:
10.1., 14.2., 13.3., 12.6., 10.7., 11.9., 9.10., 13.11., 11.12. jeweils um 18 Uhr

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

12 Jun 2024

Uhrzeit

18:00 – 18:45

Standort

Wing Chun Forum
Neue Querstraße 1 · 23552 Lübeck

Neueste Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kategorien